Home
Geschichte
Ortskommando
Einsätze
Wettkämpfe
Wärmebildkamera
Technik
Atemschutz
Sprechfunk
Dienstplan
Termine
Links
Gästebuch
Impressum


 
Besucher seit 29.11.2007

Wärmebildkamera

Im März 2007 konnten wir dank großzügiger Spenden eine Wärmebildkamera für unsere Wehr anschaffen. Nach einem ausführlichen Vergleich der führenden Systeme fiel unsere Wahl auf das Modell Talisman Elite der Firma Dräger.


Technische Daten
Abmessungen 185 x 130 x 150 mm
Gewicht 1,3 kg
Display 3,5'' LCD
Auflösung 320 x 240 Pixel
Betriebsdauer Bis zu 4 Std. mit NiMH Akku
Betriebstemperatur Bis 450°C
Dichtigkeit Übersteht mindestens Eintauchen in 1 m Wassertiefe
Fallhöhe Übersteht mindestens Sturz aus 1,5 m Höhe

Die Einsatzmöglichkeiten der Wärmebildkamera beschränken sich nicht nur auf den Brandeinsatz. Sie kann neben dem Aufspüren von Brandnestern auch zur Personensuche verwendet werden. So lässt sich z.B. nach einem Verkehrsunfall feststellen, auf welchen Sitzen im Auto Personen gesessen haben. Falls also eine beteiligte Person unter Schock das Unfallfahrzeug verlassen hat, kann dies mit Hilfe der Kamera festgestellt und eine Suche eingeleitet werden.

Die Kamera kann ganz einfach mit zwei Griffbändern links und rechts geführt werden. Die Bedienung ist auf zwei Knöpfe reduziert (Ein/Aus Knopf + Knopf zur Aufnahme von Bildern) und so auch im Einsatz kinderleicht.

Sie besitzt ein großes gut einsehbares Display und kommt mit umfangreichem Zubehör wie Ersatzakku, Ladegerät, Fahrzeugladegerät, Speicherkapazität für 30 Bilder und Anschlußmöglichkeit für einen PC zur Liveaufnahme bzw. Übertragung der aufgenommenen Bilder.

                                                                                                        
to Top of Page

Freiwillige Feuerwehr Lohhof | www.feuerwehr-lohhof.de